Ergebnisse

Zwei Deutsche Vizemeistertitel für unseren Club

Gepostet am Jun 17, 2017 in Aktivitäten, Allgemein, Ergebnisse, Startseite, Wettbewerbe

Glänzender Erfolg für unseren Fotoclub Tele Freisen: Bei den Deutschen Meisterschaften 2017 des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) haben wir  in der Mannschaftswertung hinter dem AKF Kaufbeuren  und vor der Fotogruppe Blende 11 Saar den zweiten Platz errungen. „24 unserer Fotografinnen und Fotografen sind an diesem glänzenden  Ergebnis beteiligt“, freut sich unser 1. Vorsitzende, Franz Rudolf Klos, „das ist eine einmalige Mannschaftsleistung.“ Zudem hat mit Jürgen Kremp eines unserer  Mitglieder  einen von fünf zweiten Plätzen  in der Einzelwertung erobert. Jürgen  hat eine Medaille und vier Annahmen erzielt. Deutsche Meisterin ist Maria Menze von der Gamma-Gruppe Herten. Neben dem Deutschen Vizemeister Jürgen Kremp ebenfalls für unseren Fotoclub erfolgreich in der Wertung: Gerd Schunck mit vier Annahmen, Michael Dorscheid, Konrad Funk, Franz Rudolf Klos und Christian Mütterthies mit jeweils drei Annahmen sowie Clemens  Arntz, Wolfgang Ballof,  Ernie und Horst Bellmann, Eva Maria Böhme, Gerhard Bolz, Peter Burkholz, Annelie Henn, Erich Klein, Anna Kneip, Stefan Kuhn, Karola Maurer, Erhard Müller, Thomas Reinhardt, Alexander Schmidt, Reiner Spiegel, Daniel Straulini und Wolfgang Wiesen. „Den überragenden Mannschaftserfolg  krönt unser  Nachwuchstalent Alida Krampe“, so Franz Rudolf,  „sie hat in der Altersklasse 2 (13-17 Jahre) eine Urkunde gewonnen.“  

 

Mehr

Herausragender Erfolg beim Bundesthemenwettbewerb 2015/2016

Gepostet am Feb 7, 2016 in Ergebnisse, Startseite

Eine Silber- und zwei Bronzemedaillen sowie zwei Annahmen: das ist das überragende Ergebnis für unseren Fotoclub beim 20. DVF-Bundesthemenwettbewerb 2015.

Zu dem Thema „Leben in Deutschland – Brauchtum und Tradition“ kamen nach den Vorentscheidungen insgesamt 243 Fotografien aus zehn Landesverbänden in die Endauswahl.

Die Jurierung fand am 2. Februar in unserem Clubraum statt. Die kompetente Jury bestand aus den beiden Kunsthistorikerinnen Cornelieke Lagerwaard und Claudia Besch-Moutty vom Museum St.Wendel sowie den erfahrenen und erfolgreichen Fotografen Gilbert Schmidt (EFIAP) und Dieter Walter (MFIAP). Die Organisation lag in den Händen von DVF-Vize Wolfgang Wiesen und unserem Vorsitzenden und DVF-Wettbewerbsbeauftragten, Franz Rudolf Klos.

Juriert wurde im Rundensystem. Nach einer regen Diskussion wurden von den 243 eingereichten Beiträgen 49 Werke angenommen. Die Jury vergab dann unter diesen Fotografien eine DVF-Goldmedaille, zwei DVF-Silbermedaillen, 3 DVF- Bronzemedaillen sowie 6 Urkunden für die erfolgreichsten Autorinnen und Autoren.

Die Goldmedaille geht an Ursula Bruder vom Fotoclub Blende Oberland.

Über die Silbermedaillen dürfen sich unser Clubmitglied Kathrin Kiefer für ihr Foto „Erbsenrad“ und Hannelore Schneider von der PSK Fotoabteilung freuen.

Von den drei Bronzemedaillen-Gewinner kommen zwei aus unseren Club: Thomas Wobedo mit seinem Foto „Rosenkranz“ und Thomas Reinhardt mit seinem Foto „Am Rosenmontag“. Den großen Erfolg für unseren FCTF komplettieren Michael Dorscheid mit seinem Werk „Handarbeit“  und Franz Rudolf Klos mit „Fasching“.

Die drei erfolgreichsten DVF-Länder werden ebenfalls mit einer Gold-, Silber- und Bronzemedaille ausgezeichnet. In diesem Jahr siegte der LV Saarland mit 15 Punkten, vor LV Hessen/Rheinlandpfalz und LV Bayern mit je 12 Punkten, gefolgt von LV Nordmark mit 11 Punkten.

Wir gratulieren auch unseren saarländischen Fotofreundinnen Monika Buchmann (FC 88 Lebach), Tanja Zech (FC Saarwellingen) und Isolde Stein-Leibold (Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis), die mit ihren Annahmen zum Sieg für den Landesverband Saarland beigetragen haben.

Zu einer repräsentativen Ausstellung der großformatigen Fineart-Prints dürfen wir jetzt schon alle Mitglieder und Freunde einladen: Die ausgezeichneten Fotos sind ab dem 1. Mai 2016 im Museum St.Wendel zu sehen. Unser Club ist Ausrichter der Ausstellung, die Siegerehrung und die Vernissage finden am Sonntag, 1. Mai, um 11.00 Uhr im Museum statt. Hierzu laden wir alle erfolgreichen Fotografinnen und Fotografen sowie alle Interessierten recht herzlich ein.

Die Ausstellung ist bis zum 12.06.2016 zu sehen.

 

Museum St. Wendel, Wilhelmstraße 11, 66606 St. Wendel

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-16.30 Uhr ; Do 10-18 Uhr

Sa 14-16.30 Uhr ; So/Feiertage 14-18 Uhr

Mo geschlossen

 

 

Mehr