Presseberichte

Clubmeisterschaft 2017

Gepostet am Dez 12, 2017 in Presseberichte, Startseite

 

Faszinierende Natur- und Tieraufnahmen, spannende Porträts, Architektur reizvoll in Szene gesetzt: Der Fotoclub ele Freisen präsentiert „Meisterliche Fotografien“. Am Freitag, 15. Dezember, 18 Uhr, wird im Rathaus der Gemeinde Freisen, Schulstraße 60, die Ausstellung „Clubmeisterschaft 2017“ eröffnet. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Bürgermeister Karl-Josef Scheer wird die Besucher begrüßen, Landrat Udo Recktenwald spricht ein Grußwort. Der 1. Vorsitzende des Fotoclubs, Franz Rudolf Klos, ehrt die Sieger.

Große Beteiligung – hohes Niveau: An der Clubmeisterschaft 2017 beteiligten sich 19 Mitgliederinnen und Mitglieder mit insgesamt 187 Fotos. Die Jury, vier Mitglieder der Fotografischen Gesellschaft Ludwigshafen, bescheinigte den eingereichten Beiträgen eine hohe Qualität.

Clubmeister 2017 ist Gerd Schunck, Platz zwei belegt Annelie Henn, den dritten Platz teilen sich Jürgen Kremp und Thomas Reinhardt, Platz fünf geht an Erhard Müller.  Bei den Jugendlichen setzten sich Helen Philipczyk (Alterklasse 1) und Alida Krampe (AK 2) durch.

In der Ausstellung werden die Fotos der bestplatzierten Autoren gezeigt, so wie eine Auswahl von 20 Bildern vom Freisener Partnerclub Photoclub de Mutzig. Die Ausstellung ist bis zum 12. Januar 2018 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

Mehr

AV-Show „Italienische Impressionen“

Gepostet am Nov 28, 2017 in AV-Gruppe, Presseberichte, Startseite

Begeisternde AV-Schau von Thomas Reinhardt mit Livemusik von Nino Deda und Michael Marx im Kuppelsaal Wemmetsweiler.

Gefeierte Weltpremiere in Wemmetsweiler:  Im restlos ausverkauften großen Kuppelsaal im Rathaus Wemmetsweiler gab es am Sonntagabend großen Applaus und begeisterte Stimmen für die AV-Schau „Italienische Impressionen“. Ulrike Sutter vom Kulturamt der Gemeinde Merchweiler-Wemmetsweiler hatte dazu unser Mitglied Thomas Reinhardt und die Musiker Nino Deda und Michael Marx, alle aus Neunkirchen-Hangard, eingeladen. Sie präsentierten vor rund 240 Besuchern eine faszinierende Einheit aus Fotografien, Livemusik und Kommentaren.

Thomas zeigte prächtige Aufnahmen von mehreren Reisen nach Italien. Los ging es am Gardasee, zweite Station war das Unesco-Weltkulturerbe Cinque Terre, dann folgte Sizilien mit dem Tal der Tempel in Agrigent und mit Selinunt. Und zum Finale war der Ätna an der Reihe. Nino Deda (Akkordeon) und Michael Marx (Gitarre) haben extra für dieses Programm Musik komponiert beziehungsweise aus ihrem Repertoire arrangiert. Das Repertoire reichte von sanften, intensiven Balladen und Walzern über muntere, mitreißende Klassiker wie „Azzurro“ von Adriano Celentano oder „Funiculi Funicola“ bis zu erhabenen Interpretationen aus der Klassik wie die Siciliano-Invention G-Dur von Johann Sebastian Bach.  Und zweimal sorgten Deda und Marx mit ihren Stimmen für Gänsehaut im Publikum: mit zwei außergewöhnlichen Fassungen von „Che sara“ und – zum Finale – von „Volare“.

Das Publikum dankte mit großem Beifall und bekam auch die geforderte Zugabe, einen rund fünfminütigen Bilderreigen aus Venedig, begleitet von dem Beatles-Hit „And I Love Her“.

Die „Italienischen Impressionen“ werden  im nächsten Jahr auch in weiteren saarländischen Städten und Gemeinden zu sehen sein, über die Termine informieren wir rechtzeitig.

 

Mehr

Fotokalender der Kreissparkasse

Gepostet am Nov 7, 2017 in Aktivitäten, Presseberichte, Startseite, Wettbewerbe

Es ist der 20. Fotokalender, der durch die Mitglieder des Fotoclubs erstellt wurde und hat das Motto: Wasser im St. Wendeler Land.
19 Fotografen reichten 231 Bilder ein, von denen letztlich 13 Fotos für den Kalender ausgewählt wurden.
Landrat Udo Recktenwald als Vorsitzender des KSK-Verwaltungsrates sowie die KSK-Vorstände Klaus-Dieter Schmitt und Marc Klein überreichten den Siegern des Kalender-Wettbewerbes ihre Urkunden:

Ilka Ballof
Wolfgang Ballof
Franz Josef Bonenberger
Selina Dannheimer
Norbert Holz
Franz Rudolf Klos
Bernd Schumann
Gerd Schunck

Die Siegerbilder sind in den Kassenräumen der Kreissparkasse in St. Wendel
ausgestellt.

Mehr

Riesenerfolg für Konrad Funk

Gepostet am Nov 7, 2017 in Aktivitäten, Presseberichte, Startseite

Er ist Deutscher Meister im Einzel und in der Mannschaft, hat etliche andere Ehrungen erhalten. Jetzt hat unser Mitglied Konrad Funk noch eins draufgesetzt: Beim renommierten Wettbewerb „Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017“ der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) hat Funk in der Kategorie „Atelier Natur“ den ersten Platz belegt. Mit seinem Foto „Miss Marble“ setzte er sich gegen die gesamte europäische Elite der Naturfotografen durch. „Das ist meine bisher größte Auszeichnung in der Naturfotografie“, freut sich Konrad, der Förster aus Nohfelden. „So weit vorne dabei zu sein, ist eine besondere Ehre.“ Die prämierten Werke von 78 Fotografen aus über 30 europäischen Ländern wurden auf dem renommierten Naturfotofestival in Lünen präsentiert. Insgesamt hatten mehr als 1.100 Fotografen mit über 18.000 Bildern in acht Sparten teilgenommen. Zur Kategorie „Atelier Natur“ gehören laut Ausschreibung Werke, die sich mit Farben und Formen der Natur über das rein Gegenständliche hinaus beschäftigen. Hier kann der Fotograf seine Sichtweise, sein ästhetisches Empfinden und seine fotografische Experimentierfreudigkeit zum Ausdruck bringen.

Mehr

AFIAP-Auszeichnungen für Erhard Müller und Thomas Reinhardt

Gepostet am Okt 31, 2017 in Ausstellungen, Presseberichte, Startseite

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Faszination Alltag“ im Freisener Rathaus wurden unsere Mitglieder Erhard Müller und Thomas Reinhardt mit dem Titel AFIAP  ausgezeichnet. AFIAP heißt Artiste FIAP (Künstler der FIAP). Unser Mitglied Wolfgang Wiesen  (EFIAP/s) überreichte in seiner Funktion als  1. Vizepräsident des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) und DVF-Beauftragter für internationale Angelegenheiten im Rahmen des Weltverbandes FIAP die Urkunden und Ehrennadeln. Die Fédération Internationale de l’Art Photographique (FIAP) ist ein weltweit tätiger Dachverband für Amateur- und Profifotografen. Erhard Müller und Thomas Reinhardt nehmen seit Jahren erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teil und haben zu  etlichen Erfolgen unseres Clubs beigetragen.

Mehr

Große Foto-Party in Dresden

Gepostet am Aug 31, 2017 in Aktivitäten, Presseberichte, Startseite, Wettbewerbe

Das war eine Foto-Party zum Abheben! Auf der Aussichtsplattform im Airport Dresden International wurde die Ausstellung zur Süddeutschen Fotomeisterschaft 2017 eröffnet und die Sieger geehrt. DVF-Präsident Wolfgang Rau und unser Clubvorsitzender Franz Rudolf Klos als DVF-Wettbewerbsbeauftragter nahmen die Siegerehrung vor. .Auch fünf Mitglieder unseres Fotoclubs Tele Freisen sowie weitere saarländische Fotografen waren mit dabei und von der kurzweiligen Veranstaltung und dem ungewöhnlichen Ort begeistert. Organisiert hatte die Süddeutsche 2017 die Fotogemeinschaft Dresden.

Die ersten drei Preise der Clubwertung gingen alle ins Saarland. Unser Fotoclub belegte in der Clubwertung den zweiten Platz. Erfolgreichster Teilnehmer war Wolfgang Wiesen, der in der Gesamtwertung Dritter wurde und zugleich die Goldmedaille der Sparte „Fortbewegungsmittel“ gewann. Den vierten Platz und damit eine Urkunde in der Sparte „Monochrom“ erhielt Norbert Holz; ebenfalls Vierte mit Urkunde wurde Annelie Henn in der Sparte „Farbe“. Annahmen in verschiedenen Sparten konnten Josef Bonenberger, Gerhard Bolz, Ernie Bellmann, Gerd Schunck und wiederum Wolfgang Wiesen verbuchen.

Mehr