Aktivitäten

L’expo 2017 de Photo Club de Mutzig

Gepostet am Nov 23, 2017 in Aktivitäten, Ausstellungen, Natur- und Makrogruppe, Startseite

Vom 10. bis 12. November 2017 nahm die Natur- und Makrogruppe an der jährlich stattfindenden Ausstellung unserer Fotofreunde Photo Club de Mutzig teil. 14 Mitglieder der Gruppe zeigten ihre Bilder und damit die Bandbreite der Natur- und Makrofotografie in unserem Verein. Es waren Anfänger und langjährige Fotografen des Clubs vertreten.  Eine kleine Gruppe von 4 Personen war an allen 3 Tagen vor Ort anwesend und stand den Besuchern für Fragen zur Verfügung.

Die Resonanz der Besucher auf die Bilder war durchgängig positiv. Auch die örtliche Presse war zur Eröffnung und zum Abschluss der Fotoausstellung in Mutzig gekommen und berichtete positiv über die Ausstellung.

 

Mehr

Erste Freisener Fototage

Gepostet am Nov 20, 2017 in Aktivitäten, Ausstellungen, Startseite

Brillante Schwarzweiß-Fotografien, faszinierende Farben, spannende Szenen aus dem Alltag, aus Freizeit und Sport, reizvolle Porträts von Mensch und Tier, dazu Architektur und Experimentelles: Das alles bietet die Ausstellung des Fotoclubs Tele Freisen, die am Freitagabend im Rathaus der Gemeinde eröffnet wurde. Diese gut besuchte Veranstaltung war auch der Startschuss zu den ersten Freisener Fototagen mit Workshops, Informationen und einer AV-Schau am Sonntagabend.

Zur Ausstellungseröffnung begrüßte der 1. Vorsitzende, Franz Rudolf Klos Bürgermeister Karl-Josef Scheer, Ortsvorsteher Gerd Bonenberger und Mitglieder des Gemeinderates. Außerdem hieß er vom Deutschen Verband für Fotografie den 1. Vizepräsidenten, Wolfgang Wiesen, und vom Landesverband Saar den stellvertretenden Landesvorsitzenden, Joachim Schmitt, willkommen.  In der Ausstellung sind Fotos zu sehen, die bei der Teilnahme an der Deutschen Fotomeisterschaft und der Süddeutschen Fotomeisterschaft 2017 hervorragend abgeschnitten haben. Außerdem ehrte Klos folgende Mitglieder für ihre jüngsten Erfolge (Urkunden, Medaillen, Auszeichnungen):  Annelie Henn, Alida Krampe, Norbert Holz, Konrad Funk, Matthias Maurer, Horst Schulz, Alexander Schmidt, Gerd Schunck, Reiner Spiegel und Maximilian Weber.

Bei den Freisener Fototagen stellte der Verein am Samstag und Sonntag einem breiten Publikum seine Aktivitäten vor.  „Unser Clubleben besteht aus verschiedenen Treffs mit den unterschiedlichsten Themen, wie Bildbesprechung, Bildbearbeitung und Workshops, sowie AV-Schauen“, erläuterte Klos. Aus der Vielzahl der Clubmitglieder hätten sich mit der Zeit verschiedene Gruppen gebildet, wie die AV-Gruppe, die Natur- und Makrogruppe, die Experimentelle Gruppe, die Portraitgruppen, die Wettbewerbsgruppe und nicht zuletzt die Jugendgruppe. „Mit Ausstellungen und AV-Schauen versuchen wir, unser Können zu präsentieren und Interessierte für unser Hobby zu begeistern.“ Am Samstag und Sonntag folgten  gut besuchte Workshops zu Themen wie Porträt, Natur- und Makro- sowie Landschaftsfotografie und Bildbearbeitung.

Den Abschluss bildete am Sonntagabend die live kommentierte AV-Schau „Faszination Fjord-Norwegen“ von Clubmitglied Thomas Reinhardt, die im vollbesetzten Spiegelsaal auf große Resonanz stieß.  Franz Rudolf Klos zog dabei ein positives Faiz der ersten Freisener Fototage: „Es war ein Versuchsballon, wir wussten nicht, ob er abheben würde. Aber der Erfolg ist überwältigend. Wir sind begeistert von dem Zuspruch aus der Bevölkerung.“

Mehr

Fotokalender der Kreissparkasse

Gepostet am Nov 7, 2017 in Aktivitäten, Presseberichte, Startseite, Wettbewerbe

Es ist der 20. Fotokalender, der durch die Mitglieder des Fotoclubs erstellt wurde und hat das Motto: Wasser im St. Wendeler Land.
19 Fotografen reichten 231 Bilder ein, von denen letztlich 13 Fotos für den Kalender ausgewählt wurden.
Landrat Udo Recktenwald als Vorsitzender des KSK-Verwaltungsrates sowie die KSK-Vorstände Klaus-Dieter Schmitt und Marc Klein überreichten den Siegern des Kalender-Wettbewerbes ihre Urkunden:

Ilka Ballof
Wolfgang Ballof
Franz Josef Bonenberger
Selina Dannheimer
Norbert Holz
Franz Rudolf Klos
Bernd Schumann
Gerd Schunck

Die Siegerbilder sind in den Kassenräumen der Kreissparkasse in St. Wendel
ausgestellt.

Mehr

Riesenerfolg für Konrad Funk

Gepostet am Nov 7, 2017 in Aktivitäten, Presseberichte, Startseite

Er ist Deutscher Meister im Einzel und in der Mannschaft, hat etliche andere Ehrungen erhalten. Jetzt hat unser Mitglied Konrad Funk noch eins draufgesetzt: Beim renommierten Wettbewerb „Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017“ der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) hat Funk in der Kategorie „Atelier Natur“ den ersten Platz belegt. Mit seinem Foto „Miss Marble“ setzte er sich gegen die gesamte europäische Elite der Naturfotografen durch. „Das ist meine bisher größte Auszeichnung in der Naturfotografie“, freut sich Konrad, der Förster aus Nohfelden. „So weit vorne dabei zu sein, ist eine besondere Ehre.“ Die prämierten Werke von 78 Fotografen aus über 30 europäischen Ländern wurden auf dem renommierten Naturfotofestival in Lünen präsentiert. Insgesamt hatten mehr als 1.100 Fotografen mit über 18.000 Bildern in acht Sparten teilgenommen. Zur Kategorie „Atelier Natur“ gehören laut Ausschreibung Werke, die sich mit Farben und Formen der Natur über das rein Gegenständliche hinaus beschäftigen. Hier kann der Fotograf seine Sichtweise, sein ästhetisches Empfinden und seine fotografische Experimentierfreudigkeit zum Ausdruck bringen.

Mehr

Fotowettbewerb im Rahmen der Pirmasenser Fototage

Gepostet am Okt 31, 2017 in Aktivitäten, Startseite, Wettbewerbe

Großer Erfolg für drei Mitglieder des Fotoclubs Tele Freisen in Pirmasens. Beim Wettbewerb im Rahmen der Fototage, der in drei Kategorien ausgetragen wurde,  belegten Günther Schad und Michael Dorscheid jeweils den 1. Platz. Schad siegte mit seinem Foto „Pusteblume“ in der Kategorie „Landschaft und Natur“, Dorscheid mit seiner Aufnahme „Mit Herzblut“ in der Kategorie „Schwarz-Weiß-Fotografie“. Schad kam dazu in der Kategorie Schwarz-Weiß, und Dorscheid in der Kategorie „Der Mensch in allen Facetten“  mit jeweils einem weiteren Bild unter die Top 10. Das gelang auch  Annelie Henn mit ihrem Foto „Solitaire“ in der Sparte „Landschaft und Natur“. Im Rahmen einer Gala wurden die Siegerbilder im Pirmasenser Kulturzentrum Forum „Alte Post“ vorgestellt. Eine Jury hatte  aus über 200 Fotografien von 90 Einsendern die 30 besten Aufnahmen ausgewählt. 

Mehr

Prächtige AV-Schau in Marpingen

Gepostet am Okt 16, 2017 in Aktivitäten, AV-Gruppe, Startseite

Die AV-Schau „Unterwegs in Australien – Grüne Küsten & Rotes Outback“ von unserem Mitglied Daniel Spohn in Marpingen war eine rundum gelungene Veranstaltung. Mit großem Applaus und viel Lob dankten die Besucher, die trotz herrlichen Spätsommerwetters und trotz Wahlsonntag in großer Zahl gekommen waren, dem Autor für seinen live kommentierten Vortrag in der Aula der Gesamtschule Marpingen. Daniel nahm die Gäste mit auf eine spannende Reise durch einen riesigen Staat mit einer faszinierenden, sehr abwechslungsreichen Landschaft. Er präsentierte prächtige Fotografien von Landschaften, Naturschönheiten und vielen Tieren und vermittelte in seinem Live-Kommentar interessante Informationen. Gerhard Bolz, der Leiter unserer AV-Gruppe, und Christian Mütterthies, unser 2. Vorsitzender, hatten die Besucher begrüßt und den gelernten Biologen und Landschaftsfotografen Daniel vorgestellt. Bürgermeister Volker Weber dankte dem Fotoclub für sein Engagement, die AV-Schauen seien immer etwas ganz Besonderes und würden von der Bevölkerung sehr gut und dankbar angenommen.

Mehr